Steppengrillen

Steppengrillen (Gryllus assimilis)
ab 1,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Menge:

  • PI0143
  • Einzelfuttermittel - Lebende Futterinsekten
Steppengrillen (Gryllus assimilis) gehören neben den klassischen Heimchen zu den am... mehr
Produktinformationen "Steppengrillen"

Steppengrillen (Gryllus assimilis) gehören neben den klassischen Heimchen zu den am weitesten verbreiteten Futtertieren. Als Adulti stellen sie mit einer Größe von ca. 26-30 mm ein stattliches Futtertier dar und sind somit eher geeignet für eine Vielzahl von größeren Reptilien, Vögeln, Fischen etc., bei welchen sie zumeist ein beliebtes Futtertier sind. In den Größen klein und mittel sind sie eine willkommene Alternative bei allen kleineren Prädatoren. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten, so sollten Sie beispielsweise nur so viele Steppengrillen ins Terrarium geben, wie auch tatsächlich gefressen werden. Denn übersehene Steppengrillen können eventuell schlafende Tiere anfallen oder aber übersehene Gelege anfressen. Um diesem entgegen zu wirken können Sie die Steppengrillen auch in einem glattwandigen Gefäß anbieten. Achten Sie nur darauf, dass die Pfleglinge Ihres Terrariums aus diesem auch wieder herauskommen! Das vorangegangen Erwähnte sollte Sie allerdings nicht davon abhalten Steppengrillen zu verfüttern, denn diese sind äußerst nahrhaft und machen selbst größere Reptilien satt. 

Wir bieten Ihnen Steppengrillen in drei verschiedenen Größen an: klein, mittel, groß. Diese sind in folgenden Abpackungen erhältlich:

  • Steppengrillen groß in der Dose (ca. 20  Stk.) und in Großpackungen zu 250 Stk., 500 Stk. und 1000 Stk.
  • Steppengrillen mittel in der Dose (ca. 40 Stk.) und in Großpackungen zu 500 Stk. und 1000 Stk.
  • Steppengrillen klein in der Dose (ca. 60  Stk.) und in Großpackungen zu 500 Stk. und 1000 Stk.                                                                                                                                                                                                                                                    

Lagerung: Bei Zimmertemperatur und trocken lagern. 

Tipp: Um Ihren Pfleglingen wohlgenährte Steppengrillen anbieten zu können, sollten Sie die Steppengrillen zunächst mit Trockenfutter (z.B. Haferflocken oder Weizenkleie) und einer Tränke/Watergel versorgen. Sie können auch maximal 24h vor der Verfütterung Bio-Karotten und frische Wiesenkräuter von unbelasteten Wiesen füttern. Diese Zeitspanne sollte nicht überschritten werden, da es ansonsten zu Verlusten bei den Futterinsekten kommen kann. Um die Mineral- und Nährstoffversorgung Ihrer Pfleglinge darüber hinaus zu optimieren, sollten die Steppengrillen vor dem Verfüttern mit einem entsprechenden Präparat bestäubt werden. 

Alles was Sie schon immer über die Steppengrille (Gryllus assimilis) wissen wollten

Die Steppengrille ist, ähnlich wie das Heimchen, eine Langfühlerschrecke aus der Familie der echten Grillen (Gryllidae). Den deutschen Namen Steppengrille trägt sie aufgrund ihres bevorzugten Habitats in der Natur. Derzeit sieht es so aus, als ob die in der Terraristik als Steppengrille gehandelte Art gar nicht Gryllus assimilis ist, sondern eine erst kürzlich beschriebene Art, deren natürliches Verbreitungsgebiet bislang noch nicht ausfindig gemacht werden konnte. Vermutlich liegt dieses aber irgendwo in Mittel- oder Südamerika.

Erscheinungsbild der Steppengrille

Die Steppengrille ähnelt in vielerlei Hinsicht dem bekannten Heimchen, ist aber wesentlich größer als dieses. Steppengrillen weisen in der Regel eine Größe zwischen 26-30 mm auf. Selten werden sie geringfügig größer. Eine gewisse Varianz in der Größe ist immer gegeben, so bleiben die Männchen häufig sehr klein, wohingegen die Weibchen in Ausnahmefällen auch über 30 mm messen können. Optisch wirken sie noch größer, da sie einen ziemlich großen Legestachel besitzen. Die Augen und Teile der Nackenpartie sind schwarz gefärbt. Der Körper ist braun gehalten, wobei die Farbe von karamellfarben bis hin zu einem graubraun reichen kann. Als Adulti weisen die Männchen, als auch die Weibchen, Flügel auf, die es der Steppengrille sogar erlauben zu fliegen. Dies macht sie allerdings so gut wie gar nicht, eher springt sie kräftig ab und gleitet, unterstützt durch den Flügelschlag, recht weit von dannen.

Verhalten der Steppengrille

Steppengrillen sind dämmerungs- und nachtaktiv. Den Tag verbringen sie in sicheren Verstecken, wo sie vor Witterungseinflüssen und anderen Tieren geschützt sind. Sie bevorzugen dabei dunkle und enge Versteckplätze, die ihnen ein besonderes Plus an Schutz bieten.

Habitat der Steppengrille

Die Steppengrille kommt in der Natur in Mittel- und Nordamerika vor. Das natürliche Verbreitungsgebiet erstreckt sich dabei von Teilen Mexikos bis in den Süden der USA, hier sei vor allem Texas genannt. Auch in Florida wurden Exemplare nachgewiesen. Die Typuslokalität ist jedoch Jamaika. Vermutlich wurde die Steppengrille also vom Menschen von der Insel auf das Festland gebracht. Bevorzugt bewohnt die Steppengrille karge, offene Gebiete. Hierunter fallen etwa Kiesflächen, Wiesen oder brache Felder. Aber auch in urbanen Regionen ist sie zu finden. So fühlt sie sich in Gärten von Häusern oder am Straßenrand recht wohl und vermehrt sich dort durchaus gut.

Nahrung der Steppengrille

Steppengrillen sind Allesfresser, das heißt sie ernähren sich von pflanzlichen als auch von tierischen Produkten. Auch vor Aas oder den eigenen Artgenossen machen sie keinen Halt. So werden bei einem geringen Nahrungs- und Platzangebot auch die eigenen Artgenossen angefressen oder ganz aufgefressen. Zumeist fallen frisch gehäutete Steppengrillen ihren Artgenossen zum Opfer. Denn dann ist der Chitinpanzer noch besonders weich und die schützende Funktion fehlt vollends. Den Wasserbedarf decken die Tiere dabei überwiegend über die Nahrung, wobei auch stehende Gewässer, wie etwa Pfützen, nicht außer Acht gelassen werden. Die Grillen nähern sich dem Wasser dabei vorsichtig und trinken schließlich daraus. Bei einem entsprechenden Nahrungsangebot und einer idealen Temperatur wachsen die Steppengrillen innerhalb von 5-6 Wochen zur adulten Größe heran.

Fortpflanzung der Steppengrille

Sobald die Steppengrillen die letzte Häutung zum adulten Imago hinter sich gebracht haben paaren sie sich umgehend und pflanzen sich fort. Wie es in der Tierwelt häufig üblich ist, versuchen die Männchen die Weibchen zu imponieren. Dies machen die Männchen der Steppengrille über ihr lautes Zirpen. Sobald sich Männchen und Weibchen gefunden haben beginnen sie sich mit ihren großen Antennen abzutasten. Daraufhin beginnen sie mit der Paarung. War die Paarung erfolgreich, so beginnen die Weibchen kurz darauf mit der Eiablage. Ein einzelnes Weibchen kann dabei mehrere hundert bis tausend Eier legen. Diese werden in allerlei feuchte, und nach Möglichkeit warmen, Untergründen abgelegt. Vom feuchten Küchenpapier, über Essensreste bis hin zur Erde wird alles angenommen. Die Eier inkubieren, je nach Temperatur, für circa 8-14 Tage, bis endlich die Larven der Steppengrille schlüpfen. Diese sind nur etwa 1 mm groß und färben sich nach dem Schlupf von schneeweiß in einen Grauton um. Die kleinen Steppengrillen beginnen sofort mit der Aufnahme von Wasser und Nahrung und wachsen so innerhalb weniger Wochen selber zu adulten Tieren heran.

Steppengrillen als Futterinsekten

Ihre Größe, sowie ihr Wesen, machen sie zu einem beliebten Futterinsekt in der Terraristik. Bereits seit einigen Jahrzehnten werden Steppengrillen kommerziell als Futterinsekten gezüchtet. Sie sind ruhiger als Heimchen und bedeutend größer als diese. Aufgrund ihrer Größe sind sie auch geeignet, um größere Tiere satt zu bekommen, wie etwa Zwergwarane oder große Geckos. Von ihrer Art her sind sie wesentlich gelassener, was sie einfacher im Handling macht und dafür sorgt, dass sich die Grillen nicht sofort verstecken. Entflohene Steppengrillen verenden aufgrund von Wassermangel in der Wohnung und stellen somit kein Risiko für die ungewollte Vermehrung dar. Außerdem ist ihr zirpen sehr ‚ruhig‘. Manchmal ist es so leise, dass man es gar nicht mehr richtig wahrzunehmen vermag.

Vor allem innerhalb des letzten Jahrzehnts haben Steppengrillen als Futterinsekten in den USA an Relevanz gewonnen. Der sogenannte ‚Heimchenvirus‘ hat dort eine große Anzahl der dort ansässigen Heimchenfarmen in den Ruin getrieben, da nach und nach der gesamte Bestand wegstarb. Um dem Engpass an Futterinsekten zu entgegnen suchte man händeringend nach einer Alternative. Diese fand man in der Kurzflügelgrille und der Steppengrille. Seitdem ist die Steppengrille ein viel bedeutenderes Futterinsekt in den USA geworden als vorher. In Europa ist sie nach wie vor ein echter Geheimtipp unter den Futterinsekten und stellt somit eine gute Alternative zu Heimchen und Co. dar.

Steppengrillen fertig machen zum Verfüttern

Sofern die Steppengrillen aus einer guten Zucht stammen, sind sie bereits sehr vitamin- und nährstoffreich. Allerdings kann man dies noch weiter optimieren, in dem man die Steppengrillen anfüttert (im Englischen auch ‚gutloading‘ genannt). Dabei füttert man den Grillen besonders nahrhaftes Futter, welches sich dann im Verdauungstrakt der Insekten befindet und somit passiv von Reptilien, Amphibien und Co. gefressen wird. Hierfür hält der Fachhandel verschiedene Fertigfutter bereit. Diese gibt es etwa in Pulverform, welche zum Teil direkt gefüttert werden können oder aber mit heißem Wasser angerührt ein Gel ergeben. Das Gel versorgt die Steppengrillen darüber hinaus noch mit Feuchtigkeit. Wasser ist ein wichtiger Bestandteil von hochwertigen Steppengrillen. Deshalb sollte stets frisches Wasser über eine Tränke angeboten werden. Die Tränke sollte täglich gründlich gereinigt und erneuert werden. Alternativ kann man auch sogenannte Watergels, auch Aquagels genannt, anbieten. Hierbei handelt es sich um ein Pulver, beziehungsweise Granulat, aus Agar-Agar. Dieses ist ein rein biologisches und völlig unbedenkliches Pulver, welches aus Seetangalgen gewonnen wird. Es bindet das Vielfache seines eigenen Volumens an Wasser und kann dementsprechend den Grillen zur Flüssigkeitsversorgung gereicht werden.

Um das Maximale an Vitaminen und Mineralstoffen für Ihre Tier herauszuholen, sollten die Steppengrillen vor dem Verfüttern mit einem Vitamin- oder Kalziumpulver bestäubt werden. Hierfür hält der Fachhandel unzählige Präparate bereit, die unterschiedlich gut und lange an den Steppengrillen haften. Aus diesem Grund sollten die Grillen nach dem Bestäuben, etwa in einem glattwandigen Gefäß, umgehend verfüttert werden. So bleibt gewährleistet, dass die Steppengrillen mit dem Präparat gefressen werden und sich dessen nicht schon vorher entledigt haben. Übersehene und nicht gefressene Steppengrillen verstecken sich zusehends und putzen sich, sodass sie binnen weniger Stunden komplett von etwaigen Vitamin- oder Kalziumpulvern befreit sind.

Weiterführende Links zu "Steppengrillen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Steppengrillen"
17.09.2017

Gute Qualität

Es war alles Top. Kann mich gar nicht beklagen!

07.03.2017

Alles top

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Heimchen (Acheta domesticus) Heimchen
ab 1,49 € *
Wanderheuschrecken Wanderheuschrecken
ab 2,49 € *
Mehlwürmer kaufen Mehlwürmer (lebend)
Inhalt: 40 Gramm (3,73 € * / 100 Gramm)
ab 1,49 € *
Mittelmeergrillen (Gryllus bimaculatus) Mittelmeergrillen
ab 1,49 € *
Zophobas kaufen Zophobas
Inhalt: 50 Gramm (5,40 € * / 100 Gramm)
ab 2,70 € *
Buffalowürmer (Alphitobius diaperinus) von proinsects Buffalowürmer
Inhalt: 70 ml (4,27 € * / 100 ml)
ab 2,99 € *
Pinky Maden Pinky Maden
Inhalt: 30 Gramm (4,17 € * / 100 Gramm)
ab 1,25 € *
zzgl. 0,70 € Kühlpack pro Bestellung

Arcadia Earthpro Insectfuel Arcadia Earthpro Insectfuel
Inhalt: 50 Gramm (13,98 € * / 100 Gramm)
ab 6,99 € *
Terra Exotica Water Gel Terra Exotica Water Gel
Inhalt: 0.25 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
ab 3,50 € *
BraPlast Dose klar 25x19x7,5 cm (3 l) BraPlast Dose klar 25x19x7,5 cm (3 l)
Inhalt: 1 Stück
1,70 € *
Arcadia T8 Natural Sunlight 2 % UVB Leuchtstoffröhre Arcadia T8 Natural Sunlight 2 % UVB...
Inhalt: 1 Stück
ab 15,99 € *
BraPlast Dose klar 19x19x19 cm (5,8 l) BraPlast Dose klar 19x19x19 cm (5,8 l)
Inhalt: 1 Stück
2,00 € *
Heatpack (72h) Heatpack (72h)
Inhalt: 1 Stück
1,99 € *
Bohnenkäfer (Callosobruchus maculatus) Dose von proinsects Bohnenkäfer
3,99 € *
Weiße Asseln Weiße Asseln
4,49 € *
Pangea Fruit Mix (Banana Papaya) Gecko Diet Pangea Fruit Mix (Banana Papaya) Gecko Diet
Inhalt: 57 Gramm (19,28 € * / 100 Gramm)
ab 10,99 € *
Terra Exotica Sphagnum Moos Terra Exotica Sphagnum Moos
Inhalt: 100 Gramm
ab 5,50 € *
Tauwürmer (Styroporbox) Tauwürmer (Styroporbox)
Inhalt: 10 Stück (0,27 € * / 1 Stück)
ab 2,70 € *
Dendrobena (Dose) - Verschiedene Größen Dendrobena (Dose) - Verschiedene Größen
Inhalt: 12 Stück (0,15 € * / 1 Stück)
ab 1,85 € *
Repashy Crested Gecko Diet Original 84gr Repashy Crested Gecko Diet Original
Inhalt: 85 Gramm (16,18 € * / 100 Gramm)
ab 13,75 € *
Biggies (Riesenmaden/Feedermaden) Biggies (Riesenmaden/Feedermaden)
2,50 € *
zzgl. 0,70 € Kühlpack pro Bestellung

Mittelmeergrillen (Gryllus bimaculatus) Mittelmeergrillen
ab 1,49 € *
Heimchen (Acheta domesticus) Heimchen
ab 1,49 € *
Zophobas kaufen Zophobas
Inhalt: 50 Gramm (5,40 € * / 100 Gramm)
ab 2,70 € *
Terra Exotica Lehmpulver - rot, weiß, braun, gelb Terra Exotica Lehmpulver - rot, weiß, braun, gelb
Inhalt: 0.8 Kilogramm (8,63 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,90 € *
Mehlwürmer kaufen Mehlwürmer (lebend)
Inhalt: 40 Gramm (3,73 € * / 100 Gramm)
ab 1,49 € *
Arcadia Jungle Dawn LED Bar Arcadia Jungle Dawn LED Bar
Inhalt: 1 Stück
ab 49,99 € *
Arcadia Earthpro Insectfuel Arcadia Earthpro Insectfuel
Inhalt: 50 Gramm (13,98 € * / 100 Gramm)
ab 6,99 € *
Buffalowürmer (Alphitobius diaperinus) von proinsects Buffalowürmer
Inhalt: 70 ml (4,27 € * / 100 ml)
ab 2,99 € *
Wanderheuschrecken Wanderheuschrecken
ab 2,49 € *
Weiße Asseln Weiße Asseln
4,49 € *
Arcadia Earthpro A Arcadia Earthpro A
Inhalt: 100 Gramm
ab 8,49 € *
Arcadia T8 Natural Sunlight 2 % UVB Leuchtstoffröhre Arcadia T8 Natural Sunlight 2 % UVB...
Inhalt: 1 Stück
ab 15,99 € *
Eierkarton ca. 30x30cm Eierkarton ca. 30x30cm
Inhalt: 1 Stück
ab 0,24 € *
Nekton MSA Nekton MSA
Inhalt: 40 Gramm (10,53 € * / 100 Gramm)
ab 4,21 € *
Herpetal Amphib Herpetal Amphib
Inhalt: 50 Gramm (15,98 € * / 100 Gramm)
ab 7,99 € *
Pinky Maden Pinky Maden
Inhalt: 30 Gramm (4,17 € * / 100 Gramm)
ab 1,25 € *
zzgl. 0,70 € Kühlpack pro Bestellung

Terra Exotica Desert Ground - Terrariensand Terra Exotica Desert Ground - Terrariensand
Inhalt: 5 Kilogramm (1,38 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,90 € *
Terra Exotica Water Gel Terra Exotica Water Gel
Inhalt: 0.25 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
ab 3,50 € *
Arcadia Jungle Dawn LED Arcadia Jungle Dawn LED
Inhalt: 1 Stück
ab 38,99 € *
Arcadia D3 UV Basking Lamp 2. Generation Arcadia D3 UV Basking Lamp 2. Generation
Inhalt: 1 Stück
ab 35,99 € *
Nekton Grillen - Alleinfuttermittel für Grillen und Heimchen (250 g) Nekton Grillen - Alleinfuttermittel für Grillen...
Inhalt: 250 Gramm (3,20 € * / 100 Gramm)
7,99 € *
Tauwürmer (Styroporbox) Tauwürmer (Styroporbox)
Inhalt: 10 Stück (0,27 € * / 1 Stück)
ab 2,70 € *
Zuletzt angesehen